Gegen Rassismus und Intoleranz

3s jlbProjekt 'Das jüdi­sche Leben in Berlin'

Unsere Schule setzt sich gegen jede Form von Rassismus und Intoleranz ein und erzieht zum friedlichen Miteinanderleben.

Im Rahmen unseres Projekts haben die Schüler/-innen viel über das jüdische Leben im Allgemeinen und auch über die Juden in Berlin gelernt.

Sie haben zusammen traditionelles Brot gebacken. Außerdem besuchten sie einen Workshop im jüdischen Museum, haben die Gedenkstätte KZ-Sachsenhausen besichtigt und bekamen eine Führung durch die Synagoge in der Rykestraße.

1s jlb2s jlb5s jlb6s jlb7s jlb

Das Projekt wurde vom Förderverein der August-Sander-Schule unterstützt.

Eldat Gluzman

Gefördert durch den logo foerderverein

 

Bildnachweis
© 2018 E. Gluzman, August-Sander-Schule

Zum Seitenanfang