Auslandspraktikum in Island

2s pbi„Iceland – Ad­ven­ture Awaits“ – Die Fort­setzung

Frau Schoknecht hatte ja bereits über den Einsatz unserer Sozialassistent(inn)en und ihre eigene staff mobility berichtet (Iceland – Adventure Awaits).

Doch auch die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler möchten ihre Erfahrungen mitteilen und somit motivieren, solch eine Chance unbedingt wahrzunehmen.

Hier ihre Berichte:

Iceland – Adventure Awaits

islandAus­lands­prak­tikum unserer angehen­den Sozial­assis­tent(inn)en in Island

Auch in diesem Jahr reiste wieder eine Gruppe Schülerinnen und Schüler mit dem Erasmus+-Programm nach Island. Die Schülerinnen und Schüler der SozAss 17 absolvierten im November und Dezember 2018 ein fünfwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen unseres Betriebspraktikums. Sie waren in drei unterschiedlichen Kindergärten in der Stadt Akureyri eingesetzt, die bereits in den letzten Jahren erfolgreich mit uns kooperierten.

Auslandspraktikum im Februar/März 2019

iseosee mMit Eras­mus Plus nach Brescia/­Italien

Der erste Praktikumsdurchgang in Brescia ist vollbracht. Wir haben viele interessante Erfahrungen gemacht (Schulblog), sowohl was das Praktikum angeht als auch die Kultur in Italien.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich…

Sozialassistenz

Prakti­kum in Akureyri, Is­land2s isl

„Man muss reisen, um zu lernen.“
Mark Twain

In diesem Sinne nahmen zum 6. Mal drei Schülerinnen der Sozialassistenz das Angebot eines Auslandspraktikums wahr und arbeiteten 5 Wochen in Akureyri, Island in Kindergärten.

Auslandspraktikum im November/Dezember 2018

gardaseeMit Eras­mus Plus nach Italien

Erasmus Plus ist ein EU-Bildungsprogramm, das Auslandsaufenthalte von Schülerinnen und Schülern unterstützt. In den kommenden zwei Schuljahren ist nun auch in den berufsqualifizierenden Lehrgängen die Durchführung eines Praktikums im Ausland (Brescia, Italien) möglich.

Auslandskooperation

Huh – die Isländer waren da!

Seit zwei Jahren hat die August-Sander-Schule eine gute Kooperation mit dem Akureyri Comprehensive College, das bei der Auswahl von Kindergärten für unsere Auslandspraktikant(inn)en behilflich ist und eine gute Betreuung vor Ort gewährleistet. Deshalb war es für uns eine besondere Freude, aber auch Herausforderung, 70 isländische Kolleginnen und Kollegen hier in Berlin zu betreuen.

Niederlande, Finnland, Island...

Unsere Auslandspraktikant(inn)en sind zurück!

Zum vierten Mal gab es für die Sozialassistent(inn)en die Möglichkeit, ihr obligatorisches Praktikum im Ausland zu absolvieren. Fünf Wochen waren diesmal drei Schülerinnen in Dordrecht/Niederlande, ein Schüler und eine Schülerin in Turku/Finnland und vier Schüler/-innen in Akureyri/Island.

Eine Erfahrung fürs Leben

01s alpAuslandspraktikum der Sozialassistenz

Fünf Schülerinnen der SozAss 15-2 waren im Mai/Juni 2016 in Island und in den Niederlanden.

Im November 2015 war es das erste Mal soweit: Neun Schülerinnen der SozAss 14-1 und 14-2 machten sich auf, ein fünfwöchiges Praktikum im Ausland zu absolvieren. Island, Finnland und Großbritannien standen zur Auswahl.

Zum Seitenanfang